Lunadar Reihe Blogtour: Reihenvorstellung & Interview

Hey Lunatics ♥

Willkommen zu meinem Halloween Blogtour-Beitrag zu der „Lunadar“-Reihe von Betty Schmidt.

Am zweiten Tag der Tour beschäftigen wir uns mit der Welt um Lunadar und den Protagonisten.

Klickt auf das Bild, um den Beitrag zu hören!

sarahryanmanip001

Bild: Betty Schmidt Homepage


Interview mit Autorin Betty Schmidt

Luna: Wie ist das Lunadar-Universum in deinem Kopf entstanden?

Betty: Angefangen hat alles mit meiner Protagonistin Sarah. Sie ist mir vor Jahren in einem Traum erschienen und hat mich einfach nicht mehr losgelassen. Damals wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass ich einmal ein Buch schreiben würde. Deshalb habe ich mir Sarah in verschiedenen, bereits existierenden Welten vorgestellt, darunter vor allem die von Buffy und Charmed. Das Lunadar-Universum kam erst Jahre später. Mittlerweile hatte ich angefangen, mit dem Gedanken eines eigenen Buches zu spielen, und mir war gleich klar, dass Sarah die Protagonistin wird. Damit das funktioniert, brauchte sie eine eigene Welt. Also habe mich hingesetzt und mir das erste Mal Gedanken darüber gemacht. Zu meiner Überraschung sind die Ideen nur so aus mir herausgesprudelt. Wenn ich mir bei etwas unsicher war, habe ich es mit einer Freundin durchgesprochen. So sind zum Beispiel die Namen der Städte entstanden. Ich wusste, was sie symbolisieren sollen. Mithilfe einiger Internetseiten habe ich Wörter, die symbolisch passen, in verschiedene Sprachen übersetzt, und zusammen mit meiner Freundin aus den Übersetzungen Städtenamen gebildet. Hat echt Spaß gemacht.
Mit der Zeit kamen immer mehr Ideen dazu, die Welt wurde ausgereifter und detaillierter, und sie wächst immer noch. Irgendwie wollen die Ideen gar nicht mehr aufhören. :-))

Luna: Was hat dich beim Schreiben inspiriert?

Betty: Geschichten inspirieren mich ständig, egal ob aus Büchern, Serien oder Filmen. Wenn mir eine Geschichte gefällt, möchte ich auch immer etwas erschaffen. Es muss nicht mal ähnlich sein wie das, was ich gerade gesehen oder gelesen habe. Ich verspüre einfach den Drang, auch etwas Tolles zu kreieren.

Luna: Wie hast du dir den Traum der Veröffentlichung erfüllt?

Als ein Großteil meines ersten Buches fertig war, habe ich angefangen, mich online über das Veröffentlichen zu informieren. Zu meiner Überraschung gab es neben dem traditionellen Weg über Verlage und Literaturagenturen auch noch die Möglichkeit des Selfpublishing. Anfangs dachte ich nicht, dass das etwas für mich ist. Ich wollte lieber mehr Zeit zum Schreiben haben und den Rest anderen überlassen. Also habe ich mich bei Literaturagenturen beworben. Während ich auf Antworten gewartet habe, habe ich mir das Selfpublishing noch einmal genauer angesehen, und je mehr ich darüber las, umso besser hat es mir gefallen. Ich denke, der für mich wichtigste Faktor war, dass ich nicht Monate oder sogar Jahre warten wollte, bis ich eventuell eine Literaturagentur und danach einen Verlag finde. Geduld ist nicht gerade meine Stärke. :-)) Einige andere Dinge – wie z.B. größere Kontrolle über meine Geschichten – haben mir beim Selfpublishing auch gefallen, weshalb ich letztendlich beschlossen habe, es damit zu versuchen.

Luna: Welche Charaktere sind dir total ans Herz gewachsen?

Betty: Alle. :-)) Jeder einzelne meiner Charaktere hat sich in mein Herz gestohlen und einen ganz besonderen Platz darin. Ich glaube, sonst könnte ich auch nicht über sie schreiben. Charaktere sind für mich das Wichtigste in Büchern und Filmen. Eine Welt kann noch so toll sein und die Handlung noch so interessant, wenn ich die Charaktere nicht mag, möchte ich nicht über sie lesen oder etwas über sie anschauen. Genauso geht es mir beim Schreiben.

Luna: Welcher Regisseur dürfte sofort die Bücher verfilmen?

Betty: Ich muss gestehen, dass ich mich bei Regisseuren nicht sonderlich gut auskenne. Ich vergesse immer wieder, wer welche Filme und Serien gemacht hat. Ich glaube, ich würde mich generell geehrt fühlen, wenn überhaupt jemand meine Bücher verfilmen möchte. Bei Peter Jackson würde ich aber auf keinen Fall nein sagen. Ich bin ein riesiger Herr der Ringe Fan. ❤

6) Welchen Rat gibst du jemanden der sich in die Welt von Lunadar wagt?

Betty: Einen Rat? Hm, da fällt mir gar nichts ein. Ich wünsche einfach allen viel Spaß beim Lesen, und hoffe, dass euch meine Geschichte verzaubern kann.


Gewinnspiel

Im Rahmen der Blogtour (Tourplan) könnt ihr auf allen teilnehmenden Blogs tolle Fanpakete zu „Lunadar“ gewinnen!

Beantwortet im Kommentarfeld folgende Frage von mir:

Wie würdet ihr reagieren, wenn wir auf einmal magische Kräfte hättet?


Zu gewinnen gibt es:
1. Preis: 1 Lunadar Taschenbuch nach Wahl (Band 1 oder Band 2)
2. Preis: 1 Lunadar E-Book nach Wahl (Band 1 oder Band 2 oder der Sammelband)
3. Preis: 1 Lunadar Fanartikel-Paket
4. Preis: 1 Halloween-Überraschungspaket
Bitte gebt in eurem Kommentar an, welches Paket ihr gewinnen möchtet. Natürlich könnt ihr auch alle angeben. Der Gewinner wird am 23.10. bekannt gegeben.
Viel Glück ♥ Ich hoffe, mein kleiner Beitrag hat euch gefallen! Und danke nochmal an Betty für das Interview.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel
* Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgebrechtigten möglich.
* Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
* Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
*Die persönlichen Daten werden nur für die Ausschüttung des Gewinns benötigt, danach werden sie sofort gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.
* Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin (Betty Schmidt) im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
* Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
* Wenn man durch einen „Anonymen Kommentar“ am Gewinnspiel teilnimmt, bitte immer eine E-Mail-Adresse im Kommentarfeld selbst angeben, sonst kann dieser Kommentar nicht gewertet werden.
* Das Gewinnspiel wird von Betty Schmidt organisiert.
* Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Plattformen..
* Das Gewinnspiel endet am 22.10.2016 um 23:59 Uhr.

Advertisements

17 Gedanken zu “Lunadar Reihe Blogtour: Reihenvorstellung & Interview

  1. Toller Beitrag!
    Puuh.. Kommt drauf an was für Kräfte ich dann so hätte. Vermutlich würde ich erstmal außer Rand und Band sein und alles irgendwie testen. 😄
    Dann würde ich meiner Mama schreiben oder sie abrufen.
    Und dann würde ich überlegen, wie ich meine Kräfte gezielt einsetzen könnte..
    Eine magische Kraft die es mir ermöglicht, Gegenstände zu mir zu bewegen, a la „Accio Buch“, wäre toll. Hihi. Ooooder eine Kraft, die mich Torten und Kaffee in riesigen Mengen zaubern lässt. 😍

    LG und ein schönes Wochenende!
    Nicci Trallafitti ❤

    Gefällt mir

  2. Hallo und guten Tag,

    hm, kommt natürlich darauf an welche magischen Fähigkeiten wir plötzlich bekommen würden oder?

    Unsichtbarkeit wäre zum Beispiel schon ein ziemlicher Schock zumindest für mich…..ich erinnere mich da an eine Stelle aus dem Film „Fantastic Four“ …das Mädchen konnte sich auch plötzlich unsichtbar machen….schon sehr ungewöhnlich im ersten Moment.

    Aber ich denke mit der Zeit würde ich schon mit meiner magischen Kraft klar kommen!!

    Also erst etwas geschockt, aber dann sicherlich klar kommen…

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  3. Ich würde ausflippen und könnte es wahrscheinlich auch nicht glauben.
    Ich mache gerne mit für:
    Halloween-Überraschungspaket

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  4. Hallöchen 🙂
    Ich wäre sicher erst einmal irritiert würde dann aber sofort versuchen was ich so alles zaubern kann und was ich so für magische Fähigkeiten habe austesten wollen!

    Da ich keine ebooks lesen kann und diese auch nicht mag -versuche ich natürlich bevorzugt mein Glück fürs Print die ich mir schon ganz lange Wünsche aber auch gerne mein Glück für die anderen Preise !!

    vlg Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    Gefällt mir

  5. Hallo und guten Tag,

    hm, kommt darauf an um welche Fähigkeiten magischer Natur es denn geht?

    Zum Beispiel Unsichtbarkeit wie die Frau aus dem Kinofilm “ Fantastic Four“ fände ich schon zumindest am Anfang etwas schockierend und ungewöhnlich.

    Aber ich denke mir, auch daran könnte man sich im Laufe der Zeit gewöhnen.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  6. Hallo ,

    noch ein Zusatz, da ich beide Teile schon auf meinem Reader habe und auch schon gelesen habe möchte ich gerne dieses Mal nur in Töpfchen 3 und 4…..da andere Leser gerne die Möglichkeit zum Gewinnen der Romane erhalten sollen, finde ich.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  7. Danke für eure zahlreichen Kommentare ❤ ich muss sie immer erst freischalten und war den ganzen Tag unterwegs, aber jetzt müsstet ihr alle eure Kommis sehen 😉 Viel Glück weiterhin und danke auch fürs Feedback

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Lunabooks,

      so was hatte ich mir fast gedacht…..habe meine Antwort jetzt doppelt entdeckt…sorry meine Schuld.

      Danke für das Einstellen…..LG..Karin…

      Gefällt mir

  8. Hey 🙂
    Danke für deinen schönen Beitrag.
    Ich wäre zuerst wohl so schockiert, das ich die Welt nicht verstehen würde. Ich würde mich aber daran gewöhnen und versuchen damit zu leben.
    Ich würde sehr gern nur für Platz 1, 3 und 4 in den Lostopf springen.
    Liebe grüße Shuting:

    Gefällt mir

  9. Hi Luna,

    spannende Frage aber schwierig zu beantworten.

    Wahrscheinlich würde ich mich erstmal irgendwo einschließen oder in eine abgelegene Gegend gehen um auszuloten was ich kann. Vorallem um ungewollten Schaden zu vermeiden. 😉

    Aber das wäre sicher eine höchst spannende Phase und wahrscheinlich auch interessant um es nieder zu schreiben. 😉

    Gefällt mir

  10. huhu

    ich mache für 1 3 4 mit
    ich würde mir jedes buch was mir gefällt hexen aber mit signtur hihi nee ich würde die welt sauberer machen und würde mich freuen über meine kräfte

    Gefällt mir

  11. huhu

    ich mache für 1 3 4 mit
    ich würde mir jedes buch was mir gefällt hexen aber mit signtur hihi nee ich würde die welt sauberer machen und würde mich freuen über meine kräfte

    Gefällt mir

  12. Pingback: [Blogtour] Lunadar Halloween Blogtour - Hexenriten - Bücherjunky
  13. Hallo,

    ich würde mich zunächst einmal sehr freuen und wäre aber auch überrascht… ich würde dann am liebsten gleich alles mögliche ausprobieren 😀
    Ich würde gerne für alle Preise mein Glück versuchen 🙂

    LG

    Gefällt mir

  14. wahrscheinlich erst mal ziemlich irritiert, überrascht, schockiert und vor allem vorsichtig. Denn nicht jede magische Kraft kann ja nur positiv sein bzw. es käme dann darauf an, WER welche Kraft sein Eigen nennen kann und wie er mit ihr umgeht und sie einsetzt… Ich überlasse es dem Glücksfaun ob und was ich gewinne… 😉

    Gefällt mir

  15. Huhu

    also ich glaube ich würde vor Freude ausflippen xD wer will den schon keine Kräfte besitzen ^^

    Toller Beitrag danke schön 🙂

    Liebe Grüße Michelle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s