Blogtour These Broken Stars – Sofia & Gideon: Galaktisches Hörbuch-Abenteuer

Hey Lunatics,

Willkommen zu Tag 4 der Blogotur zu „These Broken Stars – Sofia und Gideon“. Dies ist der dritte Teil der „Starbound“-Trilogie von Amie Kaufman und Meagan Spooner und dieser ist nun auf Deutsch im Carlsen Verlag erschienen.

Banner

Danke an den Carlsen Verlag, dass ich dabei sein darf und schaut auf jeden Fall bei den anderen tollen Teilnehmerinnen vorbei!


Worum geht es in These Broken Stars?

Hier kommt ihr zu allen Infos rund um Teil 3. Um meinen Beitrag zu verstehen, braucht ihr erst einmal den Klappentext zu Band 1:

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls …

(Klappentext, Quelle: Carlsen Verlagshomepage)


Galaktisches Hörbuch-Abenteuer

Zum Einstimmen auf das Finale der fantastischen Trilogie nehme ich euch heute mit auf ein interaktives Abenteuer in der Galaxie. Ich lese euch nicht einfach nur eine Geschichte vor, sondern an einigen Stellen, könnt ihr selber entscheiden, wie es weiter geht. Es gibt verschiedene Enden und ich bin gespannt, was bei euch rauskommt.

Kleiner Disclaimer: Diese kleine Geschichte habe ich mir selber ausgedacht, genau so wie die Protagonisten und andere Eigennamen. Für die richtig tollen Geschichten solltet ihr auf jeden Fall die Bücher lesen.

Vor dem Beginn könnt ihr diese Anleitung hören (aufs Bild klicken):

anleitung

Wenn ihr das gehört habt, kann es auch schon los gehen! Schnallt euch an und drückt auf Start:

start


Weitere Galaktische Highlights:

Interview mit den Autorinnen

Dank Carlsen durfte jede Blogtourteilnehmerin den Autorinnen zwei Fragen stellen und meine haben natürlich auch mit meinem Beitrag zu tun! Viel Spaß beim Lesen!

What would you like to experience in space?

What wouldn’t we like to experience in space? We’d give anything to go! From zero gravity to the chance to see the Earth from afar, to the places we could explore if we had spaceships like the ones in our books… Just over 500 people have been to space in the history of humanity. There’s so much left to learn and explore! But if you want specifics, check out the Youtube videos from Canadian astronaut Chris Hadfield. He never seems to run out of ideas for amazing things to demonstrate in space. (Sign us up for some zero-G soccer, please!)

What is more important: saving the galaxy or your own happiness?

Always, always, saving the galaxy. Of course we want to be happy, but every one of us has a responsibility to think about the bigger picture—and none of us need to go to space to do it. There are so many opportunities today not to save the whole world, but to save someone’s world. Compassion has never been more important. BUT: remember what they say when you’re getting the safety briefing on an airplane? Remember to apply your own oxygen mask before assisting others. You have to take care of yourself if you’re going to be around to fight for what you care about. So we don’t all have to be on duty all the time. It’s okay to share the load.


Gewinnspiel

Dank des Carlsen Verlags ist es uns möglich euch dreimal den dritten Band zu verlosen! Was müsst ihr dafür tun, um ein Exemplar zu gewinnen?

  • An jedem Tag der Blogtour stellt euch der jeweilige Blogger eine Frage, die ihr beantworten müsst. Für jede Antwort landet euer Name einmal in den Lostopf. Es lohnt sich also, aktiv mit dabei zu sein! Schreibt auch direkt eure Email, damit wir euch im Gewinnfall Bescheid geben können.
  • Wer besonders gerne gewinnen möchte, kann zwei Bonuslose bekommen, indem er an unserer Aktion auf Instagram teilnimmt. Dazu müsst ihr kreativ werden und auf besondere Art eine Bewerbung für eine Stelle eurer Wahl bei LaRoux-Industries unter dem #carlsenstars teilen. Ob per Video, Selbstgebastelten oder einem klassischen Lebenslauf – Sorgt mit aller Macht dafür, dass gerade ihr den „Job“ bei LRI bekommt. [Mehr Infos unter dem jeweiligem Post]. Insgesamt kann euer Name also sieben Mal in den Lostopf wandern.
  • Bis zum 10. August habt ihr Zeit, die Fragen zu beantworten und/oder die Bonusaufgabe zu lösen.
  • Danach werden wir schnellst möglichst die Gewinner ziehen. Diese benachrichtigen wir dann per Email. Die Gewinne werden daraufhin vom Verlag losgesendet!
  • Minderjährige brauchen das Einverständnis der Eltern, uns bzw. dem Verlag im Gewinnfall die Adresse zu verraten.
  • Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Frage Nr. 4:

Welches Ende hatte euer Hörbuch-Abenteuer?