Blogtour These Broken Stars – Sofia & Gideon: Galaktisches Hörbuch-Abenteuer

Hey Lunatics,

Willkommen zu Tag 4 der Blogotur zu „These Broken Stars – Sofia und Gideon“. Dies ist der dritte Teil der „Starbound“-Trilogie von Amie Kaufman und Meagan Spooner und dieser ist nun auf Deutsch im Carlsen Verlag erschienen.

Banner

Danke an den Carlsen Verlag, dass ich dabei sein darf und schaut auf jeden Fall bei den anderen tollen Teilnehmerinnen vorbei!


Worum geht es in These Broken Stars?

Hier kommt ihr zu allen Infos rund um Teil 3. Um meinen Beitrag zu verstehen, braucht ihr erst einmal den Klappentext zu Band 1:

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls …

(Klappentext, Quelle: Carlsen Verlagshomepage)


Galaktisches Hörbuch-Abenteuer

Zum Einstimmen auf das Finale der fantastischen Trilogie nehme ich euch heute mit auf ein interaktives Abenteuer in der Galaxie. Ich lese euch nicht einfach nur eine Geschichte vor, sondern an einigen Stellen, könnt ihr selber entscheiden, wie es weiter geht. Es gibt verschiedene Enden und ich bin gespannt, was bei euch rauskommt.

Kleiner Disclaimer: Diese kleine Geschichte habe ich mir selber ausgedacht, genau so wie die Protagonisten und andere Eigennamen. Für die richtig tollen Geschichten solltet ihr auf jeden Fall die Bücher lesen.

Vor dem Beginn könnt ihr diese Anleitung hören (aufs Bild klicken):

anleitung

Wenn ihr das gehört habt, kann es auch schon los gehen! Schnallt euch an und drückt auf Start:

start


Weitere Galaktische Highlights:

Interview mit den Autorinnen

Dank Carlsen durfte jede Blogtourteilnehmerin den Autorinnen zwei Fragen stellen und meine haben natürlich auch mit meinem Beitrag zu tun! Viel Spaß beim Lesen!

What would you like to experience in space?

What wouldn’t we like to experience in space? We’d give anything to go! From zero gravity to the chance to see the Earth from afar, to the places we could explore if we had spaceships like the ones in our books… Just over 500 people have been to space in the history of humanity. There’s so much left to learn and explore! But if you want specifics, check out the Youtube videos from Canadian astronaut Chris Hadfield. He never seems to run out of ideas for amazing things to demonstrate in space. (Sign us up for some zero-G soccer, please!)

What is more important: saving the galaxy or your own happiness?

Always, always, saving the galaxy. Of course we want to be happy, but every one of us has a responsibility to think about the bigger picture—and none of us need to go to space to do it. There are so many opportunities today not to save the whole world, but to save someone’s world. Compassion has never been more important. BUT: remember what they say when you’re getting the safety briefing on an airplane? Remember to apply your own oxygen mask before assisting others. You have to take care of yourself if you’re going to be around to fight for what you care about. So we don’t all have to be on duty all the time. It’s okay to share the load.


Gewinnspiel

Dank des Carlsen Verlags ist es uns möglich euch dreimal den dritten Band zu verlosen! Was müsst ihr dafür tun, um ein Exemplar zu gewinnen?

  • An jedem Tag der Blogtour stellt euch der jeweilige Blogger eine Frage, die ihr beantworten müsst. Für jede Antwort landet euer Name einmal in den Lostopf. Es lohnt sich also, aktiv mit dabei zu sein! Schreibt auch direkt eure Email, damit wir euch im Gewinnfall Bescheid geben können.
  • Wer besonders gerne gewinnen möchte, kann zwei Bonuslose bekommen, indem er an unserer Aktion auf Instagram teilnimmt. Dazu müsst ihr kreativ werden und auf besondere Art eine Bewerbung für eine Stelle eurer Wahl bei LaRoux-Industries unter dem #carlsenstars teilen. Ob per Video, Selbstgebastelten oder einem klassischen Lebenslauf – Sorgt mit aller Macht dafür, dass gerade ihr den „Job“ bei LRI bekommt. [Mehr Infos unter dem jeweiligem Post]. Insgesamt kann euer Name also sieben Mal in den Lostopf wandern.
  • Bis zum 10. August habt ihr Zeit, die Fragen zu beantworten und/oder die Bonusaufgabe zu lösen.
  • Danach werden wir schnellst möglichst die Gewinner ziehen. Diese benachrichtigen wir dann per Email. Die Gewinne werden daraufhin vom Verlag losgesendet!
  • Minderjährige brauchen das Einverständnis der Eltern, uns bzw. dem Verlag im Gewinnfall die Adresse zu verraten.
  • Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Frage Nr. 4:

Welches Ende hatte euer Hörbuch-Abenteuer?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

15 Gedanken zu “Blogtour These Broken Stars – Sofia & Gideon: Galaktisches Hörbuch-Abenteuer

  1. Hallöchen 🙂
    Diese Spielerei mit zu entscheiden mit den kleinen Videos finde ich ja mal geil und ne coole Idee und deine Stimme dazu ist echt mal Hörspielreif 😀 HAHAHAH und weil ich aufmerksam den Beitrag gelesen habe und mit gespielt habe wäre meine Entscheidung zum Schluss:“Du hast dich dafür entschieden, den Attentäter die Bombe entschärfen zu lassen.“

    VLG Jenny

    Gefällt mir

  2. Hallo und gleich zu Anfang ein ganz großes Kompliment, die Idee mit dem Hörbuch finde ich wirklich richtig toll ! 🙂
    So etwas habe ich noch nie bei einer Blogtour gesehen und es hat total Spaß gemacht, dass wir die Geschichte selbst mitgestalten konnten.
    Ich habe mich dafür entschieden, mehr über Stone zu erfahren. Deshalb habe ich herausgefunden, dass seine Familie auf der Icarus ums Leben gekommen ist und er sich deshalb rächen möchte. Mit der wahren Identität von unserer Auftragskillerin, habe ich überhaupt nicht gerechnet 😀 Ob er den Vorschlag annimmt oder die Bombe zündet…. mmh wir wissen es nicht, aber ich hoffe auf Ersteres 😉
    LG Anna

    Gefällt mir

  3. Hallöchen ^-^
    Oh mein Gott, als ich das alles gelesen und gehört habe dachte ich mir nur: WIE COOL IST DAS DENN? 😀
    Deine Stimme ist super sympathisch und angenehm, du solltest auf jeden Fall Hörbücher einsprechen 🙂 das würde dir glaube ich wirklich liegen.
    Vielen Dank jedenfalls für deinen Beitrag, es war wirklich super und hat Spaß gemacht! Nicht nur die Interviewfragen, die wieder mit dabei waren, auch deine eingesprochene Geschichte war super.
    Mein Ergebnis war, dass Lilac ihn die Bombe hat entschärfen lassen und sich ihm zu erkennen gegeben hat. Ich hätte nicht gedacht, dass sie es sein würde, fand es aber wirklich gut gemacht und – wie bereits gesagt – wirklich gut eingesprochen! Es war auf jeden Fall eine tolle Idee und toll, dass du dir sowas überlegt hast. Mal etwas ganz anderes.
    Ich finde es auch toll, dass die Autorinnen sich selbst immer für die Verantwortung allen anderen gegenüber entscheiden würden. Das hast du in deinem Hörbuchabenteuer auch gut gezeigt, weil man sich dafür entscheiden konnte ihn die Bombe entschärfen zu lassen, statt ihn umzubringen und so eben auch einen Gewinn für alle anderen daraus zu ziehen. Danke für diesen Beitrag!

    Liebste Grüße,
    Nadine Reich
    (everyones-a-book@freenet.de)

    Gefällt mir

  4. Hallo und vielen Dank für das spannende Hörbuch-Choose your own adventure! Ich habe mich am Ende dagegen entschieden, den Attentäter zu töten und versucht, ihn davon zu überzeugen, sich meiner Sache anzuschließen. Das hat Spaß gemacht 🙂 Danke für das Gewinnspiel, ich freue mich schon riesig auf den finalen TBS-Band!
    LG Stella

    Gefällt mir

  5. Hey!

    Der beitrag ist ja meeeega toll geworden 😀 uch bin begeistert!!!!
    Ich denke dass es zur Entschärfung kommt^^

    Liebe grüße Carina

    Gefällt mir

  6. Ein richtig cooler Beitrag :=) ich habe mich auch gegen das Töten entschieden und das war die richtige und interessantere Entscheidung. Ich finde super wie du sprichst und deine Stimme hat zu ihr einfach wahnsinnig gut gepasst, Hut ab 😀

    Gefällt mir

  7. Hallo,
    Ich habe mich dazu entschieden, den Attentäter die Bombe entschärfen zu lassen. Ich bin immer mehr für solche Aktionen und das Ende gefällt mir. Was für eine tolle Aktion von Dur! Früher habe ich diese Bücher geliebt, in denen man entscheiden konnte, wie es weitergeht, danke für deine Mühe,

    liebe Grüße Jutta

    Gefällt mir

  8. Hallo meine Liebe 🙂
    Ich freue mich so, dass es zum Finale der „These Broken Stars“-Trilogie eine Blogtour gibt. Ich bin schon sooo gespannt auf den letzten Teil.

    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag. Da hast du dir aber eine menge Arbeit gemacht. Das finde ich toll und muss wirklich mal erwähnt werden. Ich bin sehr begeistert. Es hat total Spaß gemacht, deiner Anleitung zu folgen und du hast toll gesprochen. Eine sehr angenehme Hörbuchstimme 🙂

    Das Interview hat mir auch sehr gut gefallen und war total informativ. Die beiden Autorinnen sind mir jetzt noch sympathischer geworden, als sie es vorher schon waren. Tolle Fragen mit spannenden Antworten 🙂 Ich freue mich schon sehr, auf die nächsten Fragen!

    Jetzt zu deiner Frage!
    Ich bin deinen Anweisungen gefolgt und mein „Ende“ war (ohne jetzt zu sehr zu spoilern): „Du hast dich dafür entschieden, den Attentäter die Bombe entschärfen zu lassen.“

    Jetzt möchte ich aber unbedingt wissen, wie es im Finale weitergeht *.*

    So, jetzt muss ich aber weiterstöbern bei eurer tollen Blogtour!

    Lg
    Levenya
    Levenyas Buchzeit

    Email: audaciaelaine@gmx.net

    Gefällt mir

  9. Wow! Ich muss es einfach nochmal sagen! Ganz großes Kompliment an dich für diesen grandiosen Beitrag! Das habe ich so noch nie gesehen und fand es total großartig! Ich hoffe, du machst mal wieder so etwas, denn das ist richtig mega cool! ICh bin total beeindruckt 😉 Ich komme gar nicht mehr aus dem Staunen raus 😀
    Ich muss auch sagen, dass deine Stimme echt toll ist! Für Hörbücher perfekt geeignet, muss ich ganz ehrlich sagen. Kannst du alle drei Teile bitte vorlesen? 😀

    Zu deiner Frage: Ich habe das Hörbuchabenteuer echt genossen! Mein Abenteuer endete damit, dass ich mehr über Stone herausfinden wollte und auch jetzt über seine Motivaion weiß 😀 Auf jeden Fall richtig cool!

    Danke nochmal dafür!
    Liebe Grüße
    Ann-Sophie
    von „Reading is like taking a joureny“
    annso.schnitzler@online.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s